FANDOM


Homeland
Staffel 1, Episode 1
101
Erstausstrahlung 02.10.2011 (US)
Originaltitel Pilot
Drehbuch Alex Gansa, Howard Gordon, Gideon Raff
Regie Michael Cuesta
Folgenübersicht
Vorherige
-
Nächste
Die Garage

Der Verdacht ist die erste Folge der ersten Staffel Homeland.

HandlungBearbeiten

Die CIA-Agentin Carrie Mathison erhält von einem Terroristen im Irak die Information, dass dort ein amerikanischer Kriegsgefanger (POW-> Prisoner of War) "umgedreht" wurde - dort nun also mit den Terroristen zusammenarbeitet. Der Tipp führt allerdings zu keinem Ergebnis. Zehn Monate später drängt sich die Behauptung allerdings wieder in Mathisons Gedanken zurück, als der seit acht Jahren vermisste Marine Nicholas Brody plötzlich aus seiner Kriegsgefangenschaft befreit und in die USA zurück gebracht wird. Eigentlich hatte dort niemand mehr damit gerechnet, dass er noch am Leben sein könnte - auch nicht seine Ehefrau Jessica Brody. Die hat mittlerweile ein Verhältnis mit dem besten Freund ihres Mannes begonnen. Trotzdem versucht sie nach Nicholas Rückkehr, wieder ein einigermaßen normales Familienleben aufzubauen und dort anzuknüpfen, wo vor acht Jahren alles auseinander gerissen wurde.

Carrie Mathison versucht vergeblich, ihre Kollegen und Vorgesetzten von ihrem Verdacht, bei Brody könne es sich um den "umgedrehten" Kriegsgefangenen handeln, zu überzeugen. Sie nimmt die Ermittlungen also selbst in die Hand und greift dabei zu illegalen Methoden. Diese führen allerdings zu Ergebnissen und schon bald wird klar, dass Brody Informationen über die Gründe seiner langen Gefangenschaft zurückzuhalten scheint...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.