FANDOM


Homeland
Staffel 3, Episode 4
304
Erstausstrahlung 20.10.2013 (US)
Originaltitel Game On
Drehbuch James Yoshimura, Alex Gansa
Regie David Nutter
Folgenübersicht
Vorherige
Endstation Caracas
Nächste
Das Yoga-Spiel
Das Risiko ist die vierte Folge der dritten Staffel Homeland.

HandlungBearbeiten

Carries Chancen, bald aus der Psychiatrie zu kommen, werden zerschlagen, als ein Gericht ihren Zwangsaufenthalt verlängrt, weil sie als Risiko für die nationale Sicherheit eingestuft wird. Nur einen Tag später darf sie dann unerklärlicherweise plötzlich doch nach Hause und trifft dort auf den Mann, der sich ihr in der Einrichtung schon mal als Anwalt vorgestellt hatte und nun vorgibt, seine Kanzlei wolle sie beschützen. Carrie versucht zu fliehen, muss aber schnell feststellen, dass sie keine Kontrolle mehr über ihr Eigentum und hat, was die Sache um einiges schwieriger macht. Sie scheint gezwungen, mit einer Partei ein Bündnis einzugehen und muss sich überlegen, welches für sie das kleinere Übel ist.

Auch Danas Freund Leonard will aus der Psychiatrie heraus und Dana hilft ihm bei der Flucht. Jessica und Mike treffen sich derweil mit dessen Eltern und bringen beunruhigende Informationen zu Leonard in Erfahrung.

Saul und Fara kommen bei ihren Ermittlungen zum Langley-Anschlag weiter und müssen sich nun für die nächsten Schritte entscheiden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.